25 Euro auf Ihr Guthaben zu Ihrem Geburtstag! Bekommen

"Anwendungsfelder der Blockchain-Technologie im Marketing"

  • Fachrichtung:Marketing
  • Studienfach:Datenbank
  • Thema:
    Anwendungsfelder der Blockchain-Technologie im Marketing
  • Art der Arbeit:Vortrag
  • Seitenzahl:8
  • Einzigartigkeit:97%
Seminararbeit
docx (28 KB)
Einzigartigkeit
pdf (292 KB)
  1. Anwendungen der Blockchain-Technologie

Das Marketing sucht immer nach neuen Wegen, um das Publikum anzuziehen, um neue Kunden zu gewinnen. Obwohl Blockchain am besten als eine Technologie bekannt ist, die Bitcoins produziert und ein Innovator im Finanzbereich ist, kann es auf dem Gebiet von Marketing eine effektive Anwendung finden. Markttrends zeigen, dass es in den letzten Jahren Lösungen auf Basis des verteilten Registers der Blockchain-Technologie gab, die über die Finanzindustrie hinausgehen.[1]

  • Urheberrecht

Die Blockchain-Technologie ermöglicht es Autoren, die Rechte an ihren Werken sicher zu bewahren. Die Ascribe-Plattform bietet beispielsweise die Gelegenheit, digitale Ausgaben mit eindeutigen Bezeichnern zu erstellen. Auf dieser Plattform können Rechte vom Autor an den Käufer übertragen werden, wenn es nötig ist. Ascribe ist nicht die einzige Plattform dieser Art, die vollständig auf Blockchain-Technologie aufgebaut ist. Es gibt viele andere, welche heutzutage sehr populär sind, da sie es wirklich erlauben, die Rechte des Autors für seine Werke zu schützen.

Das Steemit-Projekt ermöglicht dem Benutzer eine Belohnung für das Posten von Artikeln, Nachrichten und anderen Inhalten, die andere Leser schätzen. Diejenigen, welche die im Netzwerk geposteten Produkte bewerten und kommentieren, erhalten Boni in Form bestimmter Tokens, die dann einfach zurückgezogen werden können.

  • Operationen mit Waren und Rohstoffen

Die Real Asset Company bietet Privatpersonen auf der ganzen Welt die Möglichkeit, Gold- und Silberbarren sicher und effizient zu kaufen. Das Unternehmen hat eine Plattform entwickelt, die auf Basis einer internationalen Speicherinfrastruktur funktioniert und Online-Käufer mit Gold, Silber oder anderen Edelmetallen versorgt. Eine solche Gelegenheit, jedes Gramm Gold an die digitale Kryptowährung zu binden, wird dazu beitragen, dass Gold an die Finanzsysteme der Länder zurückgegeben wird.

Uphold – eine Plattform zum Bewegen, Umwandeln, Ausführen von Transaktionen und Speichern jeglicher Form von Geld, Waren und Rohstoffen. Der Service verbindet Bankgeschäfte, Kredit-, Debitkarten und Bitcoin-Geldbörsen in der internen digitalen Geldbörse des Dienstes, um Finanzdienstleistungen oder Transaktionen zu vereinfachen. Unternehmen und Privatpersonen können über Banküberweisung, Kreditkarte oder Bitcoin-Geldbörse Geld auf ihr Konto überweisen.

Die Verwendung von Blockchain bietet nicht nur ein hohes Maß an Sicherheit und Transparenz zwischen Verkäufer und Käufer, sondern verringert auch die Anzahl der Fehler, die bei der Verwendung von Papierbüchern und Prozessen, die im manuellen Modus ausgeführt werden, zulässig sind. Ein weiterer Vorteil ist die Verkürzung der Ausführungszeit von Operationen.

  • Datenverwaltung

Die Factom-Plattform ist eine Firma, die verteilte Register im Bereich der Datenverwaltung verwendet. Die Identifikation wird verwendet, um ein Datenbankmanagementsystem und eine Datenanalyse in verschiedenen Bereichen zu implementieren. Unternehmen, Regierungen, gemeinnützige Organisationen nutzen Factom, um Verfahren zur Erfassung und Aufzeichnung von Informationen über Geschäftsprozesse zu vereinfachen. Dies ermöglicht den Kunden, Aktivitäten in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Sicherheit und Regulierung des Marktes zu tätigen. Alle Einträge in Factom werden in Schließfächern gespeichert, was die Kosten und die Komplexität ihrer Verwaltung und Einhaltung der Vorschriften reduziert.[2]

  • Diamanten

Die Diamantenindustrie ist eine der größten Rohstoffindustrien, die einen wesentlichen Beitrag zum BIP der Diamanten-Länder leistet. Seine Besonderheit ist ein hohes Maß an Kriminalität und Rechtsverstößen. Eines der Technologieunternehmen in diesem Bereich – Everledger – arbeitet an der Lösung solcher Probleme. Es bietet interessierten Unternehmen Zugang zu dem Register, welches ermöglicht, die Diamanten zu identifizieren und die Echtheit der Transaktionen mit ihnen zu bestätigen.[3] Der Service stellt für jeden Diamanten einen “digitalen Pass” dar – eine Art einzigartiger Marke, die seinen Edelstein im Rahmen aller damit verbundenen Transaktionen begleitet.

  • Organisation der privaten und öffentlichen Verwaltung

Die Borderless Management Organisation ist eine Managementplattform. Es positioniert sich als eine Datenbank von rechtlichen und wirtschaftlichen Dienstleistungen, die für die ganze Welt auf Grundlage von Smart Verträgen und der Sperrung von Expanse verfügbar sind.

Dienstleistungen Otonomos, Boardroom und Kolonie. Otonomos und BoardRoom automatisieren den Prozess der Gründung, Finanzierung und Führung des Unternehmens mithilfe von Blockchain und führen das Management innerhalb der Unternehmen durch. Eine solche Dienstleistung ermöglicht es jedem, Online-Unternehmen zu gründen.

  • Entwicklungen im Bereich von Multimedia

Heute ist YouTube einer der beliebtesten Service für die Veröffentlichung von Videoinhalten. Es gibt jedoch Startups, die bereit sind, damit zu konkurrieren. Zu diesem Zweck werden Torrent-Technologien aktiv genutzt. Und Benutzer, die Informationen auf ihrem PC speichern, erhalten Kryptowährung als Belohnung.

Service Bittunes arbeitet jetzt an der Entwicklung einer Lösung, die den Verkauf von Musiktiteln erheblich vereinfachen kann. Bitcoin wird als Hauptwährung verwendet. Und die Kryptowährung kann sowohl von den Musikanten selbst als auch von den Fans verdient werden.

  • Logistikmanagement

Netzwerk-Einzelhandelsgeschäfte können Blockchain-Technologien verwenden, um die Bewegung ihrer Bestellungen zu verfolgen. In diesem System können Informationen über den Zeitpunkt der Verarbeitung der Waren und das Datum der Ankunft an jedem Punkt eingegeben werden. Darüber hinaus ist es möglich, viele andere Parameter zu verfolgen: die Temperatur der Lagerung in einem bestimmten Raum, den Zustand der Produktion, die Liste der verantwortlichen Personen. Eine solche Transparenz des gesamten Prozesses reduziert die Risiken von Verlusten, Diebstahl, Beschädigung der Ladung. Der Wave-Service ist einer der bekanntesten auf diesem Markt und unterstützt alle Arten von Lieferprotokollen in einer papierlosen Umgebung.

  • Smart-Contrakts in Marketing

Derjenige, der mit dem Marketing beschäftigt ist, weiß, dass es notwendig ist, Auftragnehmer anzuheuern, um eine Anzahl von Dienstleistungen auszuführen. Auftragnehmer werden in der Regel für eine bestimmte Zeit beschäftigt oder führen bestimmte Aufgaben wie zum Beispiel, Copywriting, Fotografie, Erstellung von Grafiken usw. aus.[4]

Hier wird Blockchain verwendet, um Smart Verträge zu erstellen, die viele Probleme bei der Arbeit mit Auftragnehmern lösen können.  Der Smart-Vertrag ist ein Code, der die Bedingungen von Vereinbarungen verfolgt und die Schritte für die erfolgreiche Ausführung jeder Stufe automatisieren kann.

Smart Contracts können auch dazu verwendet werden, Rechte von Content-Erstellern zu erwerben oder zu lizenzieren. Zum Beispiel gab kürzlich Kodak bekannt, dass das Unternehmen ein System entwickelt, welches auf dem Blockchain-System basiert, das bei jeder Verwendung von Fotos die Dienste von Fotografen bezahlt werden. So erhalten die Schöpfer Geld und die Marketingabteilung wird von der unnötigen Bürokratie entlastet.

  • Produktivität

Die Produktivität der Marketingkampagne ist sehr schwer nachzuverfolgen. Wenn ein Marketingexperte Daten über die Projektleistung oder andere notwendige Geschäftsinformationen benötigt, dauert es lange, bis Daten gesammelt und mit den Intermediären in den Zweiganstalten zusammengearbeitet werden, die den Content-Produzenten mit ihrer Zielgruppe verbinden.

Wenn jeder Teilnehmer einer Marketingkampagne eine Kopie der Leistungsinformationen hat, kann kein Zweifel darüber bestehen, wer zu der Arbeit beigetragen hat. Wenn niemand über vollständige Informationen verfügt, muss man sich keine Sorgen um seine Zuverlässigkeit machen. Diese Technologie verändert das Verhalten zum Konzept des Marketings vollständig wie zu einem komplexen Prozess der Schaffung, Förderung und Bereitstellung eines Produkts oder einer Dienstleistung für die Kunden. Die Fähigkeit, Informationen live zu verfolgen, ist eine wichtige Aktualisierung der Marketingstrategien.[5]

Der Mangel an Transparenz kann das Unternehmen anfällig für Betrug und andere Probleme machen. Jeremy Epstein, der Begründer von NeverStopMarketing und Autor eines neuen Buches über die Verwendung von Blockchain-Technologie im Marketing, stellt fest, dass Blockchain dieses Problem lösen kann, wenn man die Arbeit um diese neue Datenbank, die niemand besitzt, richtig koordiniert. Die Möglichkeit, Daten live zu verfolgen, ist eine wichtige Aktualisierung der Marketingstrategien.[6]

  • Gezielte Werbung

Haben Sie jemals bemerkt, dass, wenn man plant, etwas zu kaufen, dies plötzlich in Anzeigen auf Facebook, Twitter und Google auftaucht? Vermarkter wissen, dass dies eine Werbetaktik ist, die von großen Unternehmen durch Datenerfassungsprozesse genutzt wird. Unternehmen wie Google liefern Informationen zu Ihren Suchanfragen und erstellen zielgerichtete Werbekampagnen, die auf Ihren Vorlieben und Abneigungen basieren.[7]

Mithilfe der Blockchain-Technologie können Werbetreibende ein Kundenprofil direkt aus Informationen erstellen, die er selbst zur Verfügung gestellt hat (gegen eine Gebühr). Dies schützt das Unternehmen vor unnötigen Werbekosten für diejenigen, für die es nicht interessant ist.

Mit der Blockchain-Technologie im Marketing wird es möglich sein, Informationen legal und transparent zu erhalten. Die Idee ist, dass Internetnutzer eine Vergütung für die Bereitstellung ihrer Informationen erhalten und es Werbetreibenden ermöglichen, sich bei der Erstellung von Marketingunternehmen auf diese Daten zu konzentrieren.

Die Blockchain-Technologie ermöglicht es dem Unternehmen, Werbung ohne Vermittler auf transparente Kooperationsbedingungen zu stellen. Das System bietet einen offenen Zugang zu der Ressource, Informationen über ihre Teilnahme und kein Bot wird in der Lage sein, seinen Schutz zu durchbrechen und Informationen darüber zu sammeln, wie viele echte Besucher tatsächlich die Werbung gesehen haben. Dies reduziert die Ausgaben des Unternehmens erheblich.[8]

Das Programm “Amino Payments” beseitigt die Situationen, in denen Mediennetzwerke versprechen, Werbung auf autoritativen Websites zu platzieren, aber in Wirklichkeit verwenden sie Ressourcen von geringer Qualität. Amino hilft, Betrug in der Werbung zu vermeiden und nutzt Smart Verträge in Vereinbarungen, dank denen das Geld automatisch erst nach Erfüllung aller Verpflichtungen übertragen wird.

  • Bestätigung der Zahlung

Viele Zahlungsverarbeitungsunternehmen helfen großen und kleinen Unternehmen, sich der Blockchain-Technologie anzupassen. Veem, ein B2B-Zahlungsprozessor, verwendet derzeit eine Blockchain-Technologie, um kleine Unternehmen sicher zu unterstützen und globale Zahlungen schnell zu senden und zu empfangen.

  • Kontrolle der Produktion von Waren

Der moderne Verbraucher hat heute die Möglichkeit, eine Auswahl der Produktion unter Berücksichtigung der Bedingungen seiner Produktion oder des Gebiets durchzuführen, in dem das Produkt angebaut wird. Zum Beispiel achten sie auf das Umfeld, in welchem die Waren hergestellt wurden. Blockchain kann eine Vielzahl von Informationen dieser Art speichern und liefert die vollständigsten Informationen in jeder Phase des Produktpfads – vom Hersteller bis zum Käufer.

Programm Provenance produziert solche Anwendungen, welche die gesamte Warenkette verfolgen, auch wenn die Waren unterwegs mehrfach überladen, verpackt oder markiert werden. Die Fähigkeit, Informationen über den Status und den Verkehr der Waren zu nutzen, erhöht die Glaubwürdigkeit von Herstellern, die bereit sind, solche Daten mit ihren Kunden zu teilen.

Im Bereich der Luxusgüter ist es wichtig, zu wissen, welche Produkte echt sind. Hersteller von Originalprodukten können es auf besondere Weise kennzeichnen und Informationen in den Blockchain stellen. Mit der Blockchain-Technologie können Käufer von teurem Zubehör das Risiko, eine Fälschung zu kaufen, reduzieren.

 

  • Affiliate-Marketing

Blockchain-Technologie kann für jede Art von Geschäft verwendet werden, wenn es sich um eine Partnerschaft handelt, die vertraglich vereinbart wurde. Jeder Schritt des Partnerschaftsvertrags wird im Blockchain archiviert, alle Transaktionen bleiben unverändert und es wird regelmäßig eine Kontrolle durchgeführt, die für die im Finanzsektor tätigen Personen wichtig ist.

Aus Sicht des Endnutzers sind die Verträge einfach: Die Parteien legen die Bedingungen fest, unterzeichnen den Vertrag und tauschen dann digitale Tokens aus, um die notwendigen Informationen zu finden, wenn es erforderlich wird. Wenn der Vertrag oder seine festgelegten Bedingungen erfüllt sind, wird es auch in Blockchain mit dem vorläufigen Siegel des Anfangs und des Abschlusses des Vertrags gespeichert.

Moderne Kommunikation ist bei weitem nicht perfekt. Sie unterliegt oft der Gefahr von Hacking, technischen Problemen usw. Um dies zu verhindern, werden Informationen an einem zentralen Ort gespeichert, z. B. an einem Affiliate-Programm-Server, wodurch Hacker, menschliche Fehler oder Gerätefehlfunktionen gefährdet sind. Bei Verwendung von Blockchain werden Probleme minimiert, da alle Informationen auf allen Computern im Netzwerk gespeichert sind, die für die Verbindung zwischen ihnen verantwortlich sind. Außerdem können Smart Verträge verwendet werden, um sicherzustellen, dass das Tracking zu 100 % korrekt ist.

  • Internet der Dinge

Chronicled ist ein Unternehmen aus San Francisco, das eine vielversprechende Blockchain-Plattform für das Internet der Dinge ins Leben gerufen hat, die darauf abzielt, die Verbrauchererfahrung zu verbessern.

Im Rahmen des Ethereum-Projekts speichert Blockchain die Identifikationsdaten von Konsumgütern. Auf diese Weise können sichere digitale Identifikationen erstellt werden, was neue Möglichkeiten der Interaktion mit dem Verbraucher eröffnet. Das Chronicled-Projekt wird unter der Apache-Lizenz vertrieben, das heißt, er hat einen vollständig offenen Quellcode.[9]

Die Filament-Plattform bietet eine Reihe von eigenen Softwarelösungen für das intelligente Management industrieller Systeme und Ausrüstung in großem Maßstab. Im Zentrum der Unternehmensentwicklung stehen die Prinzipien der Dezentralisierung, des kryptographischen Schutzes und der Autonomie.

 

 

Quellen

 

 

  1. ANDERSEN, N., Vorstellung der Blockchain-Technologie, Deloitte Deutschland, 2017.
  2. EIBL, Maximilan/GAEDKE, Martin: Nutzung der Blockchain-Technologie in Geschäftsprozessen: Analyse am Beispiel des Zahlungsverkehrs, (Hrsg.): INFORMATIK 2017, Lecture Notes in Informatics (LNI), Gesellschaft für Informatik, Bonn 2017.
  3. HUCKLE, S./BHATTACHARYA, R./WEISS, M./BELOFF, N. (2016): Internet der Dinge, Blockchain und Shared Economy-Anwendungen, in: Procedia Computer Science, S. 98.
  4. PESCH, Paula/ BÖHME, Rainer: Datenschutz trotz öffentlicher Blockchain? Datenschutz und Datensicherheit-DuD, 41(2): S. 93–98, 2017.
  5. SCHERK, J./PÖCHHACKER-TRÖSCHER, Gerlinde: Die Blockchain – Technologiefeld und wirtschaftliche Anwendungsbereiche, BMVIT, Bereich Innovation, 2017.
  6. SCHLATT, Vincent/SCHWEIZER, André/URBACH, Nils/FRIDGEN, Gilbert: Blockchain: Grundlagen, Anwendungen und Potenziale, in: Fraunhofer FIT, Dezember, 2016.
  7. WEBER, Rolf H.: Blockchain als rechtliche Herausforderung, in: Jusletter IT 18., Schweiz, 2017.

 

Internetquellen:

  1. Deloitte – Die Blockchain aus Sicht des Datenschutzrechts. https: //www2.deloitte.com/dl/de/pages/legal/articles/blockchaindatenschutzrecht.html, (12.09.2017), [Zugriffsdatum 05.04.2019].
  2. //www.neverstopmarketing.com/wp-content/uploads/2017/07/CMO-Primer-For-The-Blockchain-World-NSM.pdf 2016, [Zugriff am 04.2019].

 

[1] Vgl. Andersen N.: Vorstellung der Blockchain-Technologie, Deloitte Deutschland, 2017, o.S..

[2] Vgl. Deloitte – Die Blockchain aus Sicht des Datenschutzrechts. https: //www2.deloitte.com/dl/de/pages/legal/articles/blockchaindatenschutzrecht.html, (12.09.2017).

[3] Vgl. Pesch, Paula/Böhme, Rainer: Datenschutz trotz öffentlicher Blockchain? Datenschutz und Datensicherheit-DuD, 41(2): 93–98, 2017.

[4] Vgl. Scherk, Johannes/Pöchhacker-Tröscher, Gerlinde: Die Blockchain – Technologiefeld und wirtschaftliche Anwendungsbereiche, BMVIT, Bereich Innovation, 2017.

[5] Vgl. Schlatt, Vincent et al.: Blockchain: Grundlagen, Anwendungen und Potenziale, in: Fraunhofer FIT, Dezember, 2016.

[6] Vgl. //www.neverstopmarketing.com/wp-content/uploads/2017/07/CMO-Primer-For-The-Blockchain-World-NSM.pdf 2016.

[7] Eibl, Maximilian/Gaedke, Martin: Nutzung der Blockchain-Technologie in Geschäftsprozessen: Analyse am Beispiel des Zahlungsverkehrs, (Hrsg.): INFORMATIK 2017, Lecture Notes in Informatics (LNI), Gesellschaft für Informatik, Bonn 2017.

[8] Weber, Rolf H.: Blockchain als rechtliche Herausforderung, in: Jusletter IT 18., Schweiz, 2017.

 

[9] Vgl. Huckle, S. et al. (2016): Internet der Dinge, Blockchain und Shared Economy-Anwendungen, in: Procedia Computer Science, S. 98.

 

Die Arbeiten, die Sie hier finden, sind ausschließlich Beispiel- und keine finalen Arbeiten für die Abgabe bei Bildungsinstitutionen. Außerdem beachten Sie bitte, dass sich alle auf der Internetseite befindenden Inhalte das geistige Eigentum von GWC Ghost-writerservice sind. Jedwede Verwendung davon ist nur nach der Erlaubnis von der Agentur möglich.
Unverbindlich anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir melden uns bei Ihnen so bald wie möglich.

Prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir melden uns bei Ihnen so bald wie möglich.