• Urkundenrolle im Handelsregister HRB 195339
  • vom 10.04.2018. Aktenzeichen 32/18

Einen juristischen Aufsatz schreiben: Wie schreibt man einen guten juristischen Aufsatz?

Autor, Doctor Hans Müller
Veröffentlicht

Einen juristischen Aufsatz schreiben: Wie schreibt man einen guten juristischen Aufsatz?

Auszeichnung, Juristische Dissertation (Recht)

  • Eine bezahlte juristische (Rechts-) Dissertation online schreiben:

17-24 €

Bezahlte Dissertation machen
Dissertation in Philosophie
Dissertation in Wirtschaftswissenschaften
Dissertation in Geschichte
Dissertation in Soziologie
Textkommentar (Literatur): bibliographische Recherche, Synthese, Schreiben, kostenloser Anti-Plagiatstest, Korrektur, Vertiefung (Schreibformel), Beitrag möglicher Änderungen, ohne Plagiate oder Paraphrasen, Standards der akademischen Forschung werden respektiert, Abschlussarbeit ist authentisch und originell

  • Korrektur Juristische Dissertation, Recht  –Unser Korrektor beseitigt Sprachfehler:

2,5-5 €

falsche Konjugation, Grammatik, grammatikalische Rechtschreibung, Typografie, Satzbau und Satzbau, Interpunktion, unregelmäßige Verben, fehlende Übereinstimmung

  • Korrekturlesen Juristische Dissertation, Jura

3-9

Harmonisierung Ihrer gesamten Dissertation

  • Layout Juristische Dissertation, Jura

0,5-3

Titel, Untertitel und Texte: Schriftart, Größe, Position, Ausrichtung etc.

 

Die juristische Dissertation unterscheidet sich von jenen der anderen Dissertation. In der Tat erfordert es eine sehr spezifische Methodik. Dissertation heißt im Gesetz bloßstellen, anordnen und demonstrieren.

Mit dem Ziel, Ihre Kenntnisse in Ihrem Studienfach zu bewerten, ist die juristische Dissertation ein Werk der Analyse und Synthese. Weit davon entfernt, eine statische Präsentation Ihrer Leistungen zu sein, muss es eine dynamische Reflexion demonstrieren. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie eine juristische Dissertation schreiben.

Analysieren Sie das Thema gut

Für eine relevante und zielgerichtete Analyse ist es wichtig, die Themenwahl sorgfältig zu überdenken. Man muss sich überlegen, wie man es am besten ablegt. Als nächstes kommt die Analyse.

Es handelt sich hier um eine formale und materielle Analyse. Die für Konjunktion, Opposition und Vergleich verwendeten Begriffe müssen relevant sein. Eine Beschränkung auf eine eingeschränkte und allzu banale Analyse ist zu vermeiden. Tatsächlich muss die Analyse des Themas erweitert werden. Beantworten Sie die Fragen Wer, Was, Wo, Wie und Warum.

Um Ihre juristische Dissertation richtig einzurahmen, grenzen Sie das Thema ab. Das Prinzip besteht darin, alles zu behandeln, was das Thema betrifft, und das beiseite zu lassen, was für die Analyse nutzlos ist.

👍 Eine juristische Dissertation unterscheidet sich von klassischen Dissertationen. Die Schreibmethodik, die Analyse des Themas, der Plan … sind spezifisch. Alle Details finden Sie hier.

Entwickeln Sie eine detaillierte Gliederung für eine juristische Dissertation

Der heikelste Schritt bei der Entwicklung eines rechtswissenschaftlichen Dissertationsplans ist die Problemforschung. Dies ist ein Schritt, der ein Drittel der Kompositionszeit in Anspruch nehmen kann. Das Problem wird nach dem Brainstorming Ihres gesamten Wissens über das gewählte Thema erstellt.

Behalten Sie Ihr Wissen, das Ihnen erlaubt, das Thema zu analysieren. Es wäre am besten, so ausführlich wie möglich zu sein, um nicht vom Thema abzukommen.

Dann kommt die Erstellung des Plans selbst. In einer juristischen Dissertation wird der binäre Formplan verwendet. Hier ist ein Beispiel für eine juristische Dissertationsskizze:

Teil I

    • Teil A
      • Unterabschnitt 1
      • Unterabschnitt 2
    • Teil B
      • Unterabschnitt 1
      • Unterabschnitt 2

Teil II

    • Teil A
      • Unterabschnitt 1
      • Unterabschnitt 2
    • Teil B
      • Unterabschnitt 1
      • Unterabschnitt 2

Der Plan einer guten juristischen Dissertation sollte unterschiedliche Ideen zugunsten derselben These entwickeln. Sie stellt eine These dar, ohne ihre Grenzen oder Abschwächungen zu vergessen. … Sie muss angemessen, kohärent, ausgewogen und originell sein.

Ob Verfassungs-, Zivil- oder Verwaltungsrecht, auch die Titelwahl gehört zur Planungsphase. Entscheiden Sie sich für Titel, die sowohl klar als auch prägnant sind, sich auf das Thema beziehen, miteinander übereinstimmen usw.

Schreiben Sie die Einleitung

Was die Einleitung einer juristischen Dissertation besonders wichtig macht, ist, dass sie dem Leser ermöglicht, die inhaltliche Relevanz von Anfang an zu beurteilen. Wenn Sie mindestens eine Seite erstellen, muss sie aus mehreren Teilen bestehen, nämlich:

    • Das Schlagwort, das die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich zieht, indem es auf den Kern der Sache trifft.
    • Die Definition der Begriffe des Themas, die hilft, nicht vom Thema abzuweichen. Hier geht es um die rechtliche Definition der Begriffe.
    • Der historische Kontext, der es ermöglicht, das Thema in einem genau definierten Kontext (Datum, Situation usw.) zu verstehen.
    • Das ausschließlich rechtliche, historische, politische und aktuelle Interesse des Themas.
    • Das Problem, das in Form eines Frage- oder Bestätigungssatzes dargestellt wird.
    • Die Ankündigung des Plans, der natürlich auf das Problem reagiert. Hier werden nur die beiden Hauptteile I und II besprochen.

Inhalte schreiben

Für eine gut geschriebene juristische Dissertation sollte der Inhalt eine Überschrift und Übergänge enthalten. Weit davon entfernt, eine einfache Ankündigung des zu behandelnden Themas zu sein, ist das Chapeau-Teil der Erläuterung der Präsentation. Aus diesem Grund wird empfohlen, zu ruckartiges Denken zu vermeiden. Indem Sie die Konsistenz von Ideen und Übergängen zulassen, helfen Sie dem Leser, Ihre Arbeit besser zu verstehen.

Obwohl es nicht erforderlich ist, kann ein juristischer Aufsatz eine Schlussfolgerung enthalten. Letzteres empfiehlt sich vor allem dann, wenn Sie eine Erweiterung des Themas mitbringen möchten. Achten Sie aber darauf, dass es für die Entwicklung Ihres Fachs nicht unbedingt erforderlich ist.

Korrektur gelesen und korrigiert

Damit Ihre Dissertation im Zivil-, Verwaltungs- oder Zivilrecht perfekt wird, ist ein Korrekturlesen unerlässlich. Seien Sie sich bewusst, dass die Bewerter Sie für jeden Fehler und jeden schlecht konstruierten Satz bestrafen werden. Es muss auf Rechtschreibung, Grammatik, verwendete Begriffe und Stile geachtet werden. Vermeiden Sie Sätze, die zu vertraut sind, um den akademischen Stil zu bevorzugen.

Zögern Sie schließlich nicht, fünf Minuten oder mehr dem Korrekturlesen zu widmen. So können Sie eventuelle Flüchtigkeitsfehler erkennen und die notwendigen Korrekturen vornehmen.

Fehler vermeiden

Für eine gut geschriebene juristische Dissertation ist es wichtig, die Fehler zu kennen, die es zu vermeiden gilt. Hier sind einige:

Lektionen rezitieren

Es sei daran erinnert, dass die juristische Dissertation keine Prüfung ist, um Ihr Rohwissen aus dem Unterricht zu überprüfen. Es ist notwendig, Ihr Wissen nach dem gewählten Thema zu organisieren.

Sich teilweise mit dem Thema auseinandersetzen

Das für die Dissertation gewählte Thema im Zivil-, Verwaltungs- oder Verfassungsrecht muss vollständig abgedeckt sein. Alle seine wichtigen Aspekte werden mit Unterscheidungsvermögen analysiert.

Off-Topic sein

Diesen Off-Topic-Fehler machen viele Anwälte beim Verfassen ihrer juristischen Dissertation. Die beste Methode, dies zu vermeiden, besteht darin, das Thema genau zu verstehen. Vernachlässigen Sie nicht die Verwendung des Entwurfs, um Letzteres zu gliedern.

 

 

Hans Müller

Autor, Doctor

Hans Müller leitet als Online-Marketing Experte den UG GWC Blog sowie alle Veröffentlichungen, Änderungen und Sonderaktionen auf unserer Webseite.

Bei Fragen und Unklarheiten können Sie sich gerne an uns wenden
Prüfen Sie bitte vor dem Absenden des Formulars, ob Ihre E-Mail-Adresse korrekt ist.
Erhalten Sie Ihr unverbindliches Angebot
Das Ausfüllen des Formulars dauert max. eine Minute.
-
+
Seiten
Akzeptables Niveau
Bachelor / Masterand
Hohes Niveau
Bachelor / Masterand
Sehr hohes Niveau
Bachelor / Masterand
Befriedigend
Gut
Ausgezeichnet
Datei anhängen

Bewertungen unserer Kunden

Amir Shkify
5
Deutschland
Super!
Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen für die Zusammenarbeit. Sie machen Ihre Arbeit wirklich sehr gut und von herz.
Amir Shkify
5
Deutschland
Super!
Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen für die Zusammenarbeit. Sie machen Ihre Arbeit wirklich sehr gut und von herz.
Amir Shkify
4
Deutschland
Ich bedanke mich ganz
Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen für die Zusammenarbeit. Sie machen Ihre Arbeit wirklich sehr gut und von herz.
Amir Shkify
5
Deutschland
Super!
Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen für die Zusammenarbeit. Sie machen Ihre Arbeit wirklich sehr gut und von herz.

Unsere FAQs – häufig gestellte Fragen

Welche Sicherheit für die Erstellung einer hochwertigen Arbeit habe ich?

UG-GWC ist seit Jahren als seriöses Unternehmen etabliert. Wir sichern Ihnen die absolute vertrauliche Behandlung sowohl Ihrer persönlichen Daten als auch der Inhalte Ihrer Masterarbeit zu. Sichere Zahlungsmethoden wie PayPal oder Kreditkartenzahlungen untermauern die Seriosität. Viele Studierende haben unsere Unterstützung inzwischen mehrfach in Anspruch genommen. Der beste Beweis für unsere Zuverlässigkeit.

Ist eine hohe Qualität der Arbeit grundsätzlich sichergestellt?

Die Antwort ist ein eindeutiges JA. Um unseren hohen Qualitätsstandard aufrechtzuerhalten, durchläuft jede Arbeit eine mehrstufige Qualitätskontrolle. Diese schließt eine Plagiatsprüfung ein.

Ist meine Beauftragung eines Ghostwriters für Dritte einsehbar?

UG-GWC garantiert die absolute Vertraulichkeit im Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Selbst gegenüber den Autoren werden diese Daten geheimgehalten.

Wie kann ich eine wissenschaftliche Arbeit beauftragen?

Aufträge können Sie uns auf folgende Weise erteilen:

Kann ich sicher sein, dass ich meine Arbeit fristgemäß erhalten werde?

Selbstverständlich können Sie sich auf die Erfüllung unserer Pflichten verlassen. Damit Sie ein offizielles Dokument in Händen haben, erhalten Sie bei der Bezahlung unserer Dienstleistung eine ordnungsgemäße Rechnung.

Woraus kann ich meinen Anspruch auf Lieferung meiner bestellten Arbeit ableiten?

Das sind unsere Ghostwriter: Mehr als 140 Akademiker mit mindestens einem Bachelorabschluss. Im Laufe seiner Tätigkeit fördern wir besonders gute Arbeiten durch ein Bonussystem. Zusätzlich werden erstellte Arbeiten von Qualitätsmanagern kontrolliert (Korrekturlesen, Themenbehandlung, Klarheit und Lesbarkeit des Textes). Der gesamte Prozess sichert Ihnen die hohe Qualität Ihrer Arbeit.

Gewährt UG-GWC eine Garantie für gute Bewertungen?

Verlassen Sie sich beim Ghostwriting Service auf Resultate, die auf keiner Seite Wünsche offenlassen. Die finale Benotung einer wissenschaftlichen Arbeit erfolgt jedoch stets aus subjektiven Gesichtspunkten, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen, wodurch wir keine leider keine generelle Notengarantie ausstellen können.

Gibt es eine Garantie, dass meine Kursarbeit frei von Plagiaten ist?

Der Ihnen übergebene Fachtext wird von Ihrem persönlichen Coach garantiert als maßgeschneidertes Unikat für Sie persönlich angefertigt. Neben der Einhaltung der formellen Anforderungen an wissenschaftliches Schreiben wird Ihr Werk redigiert und durchläuft eine tiefgehende Plagiatsprüfung. Jede herausgegebene Arbeit erfüllt unsere hohen Qualitätsstandards zu 100 %. Bestellen Sie den UG-GWC Plagiatscheck jederzeit auch kostengünstig für all Ihre anderen akademischen Schriftstücke.

Wie gestaltet sich die Themenauswahl bei UG-GWC nach meinen Vorgaben von der Uni?

Im ersten Schritt werten wir all Ihre Arbeitsanweisungen akribisch aus und klären Ihre Fragen. Während der Bearbeitung haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Anregungen und Wünsche direkt an Ihren persönlichen Ghostwriter zu richten.

Wird der fertige Text lektoriert?

Nach der Fertigstellung Ihres Auftrags folgt ein intensives Lektorat inklusive Prüfung Ihrer Hausarbeit auf Plagiate.

Meine Semesterarbeit muss dringend geschrieben werden. Wann bekomme ich den Text?

Bei UG-GWC erhalten Sie alle Aufträge zum Wunschtermin. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall am besten sofort, um keine weitere wertvolle Zeit verstreichen zu lassen.

Haben Sie Fragen?

Kontakt per Telefon

+49 (30) 223-898-44

oder auf eine andere für Sie geeignete Weise

[email protected]
Facebook43
Twitter26
LinkedIn35
Share
UBER
HILFE