25 Euro auf Ihr Guthaben zu Ihrem Geburtstag! Bekommen

"Gemeinsamkeiten und Unterschieden von Buddhismus und Hinduismus"

  • Fachrichtung:Religionswissenschaft
  • Studienfach:
  • Thema:
    Gemeinsamkeiten und Unterschieden von Buddhismus und Hinduismus
  • Art der Arbeit:Hausarbeit
  • Seitenzahl:2
  • Einzigartigkeit:100%
Seminararbeit
docx ()
Einzigartigkeit
pdf ()

Gemeinsamkeiten und Unterschieden von Buddhismus und Hinduismus

 

Buddhismus und Hinduismus haben gemeinsame Wurzeln. Beide Religionen sind in Indien entstanden, sie sind sich deshalb nahe. In der jahrhundertealten Geschichte seiner Entstehung hat der Buddhismus jedoch die Traditionen vieler Völker des Ostens absorbiert. Er ist nicht nur eine Religion geworden. Dies ist vielmehr die Lehre von der Erleuchtung, aber nicht durch einen monotheistischen Gott, sondern durch die Betrachtung des eigenen Geistes.

 

  Buddhismus Hinduismus
Gemeinsamkeiten
Ort des Auftretens Indien
Haltung zum Tod Der Tod als solcher existiert nicht. Das Leben ist eine endlose Reihe von Reinkarnationen, welche durch den Wechsel der Körperhüllen auftritt.
Unterschieden
Das Wesen der Lehre Die Lehre über den Weg zur Erleuchtung; hat eine klar strukturierte Philosophie. Behauptet weder die Anwesenheit eines göttlichen Ursprungs, noch wird diese verleugnet. Das Hauptziel ist die Betrachtung des Geistes in sich selbst. Nur durch Selbsterkenntnis lässt sich Erleuchtung und ein höherer Zustand erreichen, das Nirwana. Stellt die Gesamtheit verschiedener religiöser Strömungen dar, die auf den Veden basieren. Ist polytheistisch. Die ganze Welt ist Samsara, die eine Kette karmischer Wiedergeburten darstellt. Das Hauptziel ist es, darüber hinauszuwachsen und das Absolute zu erreichen. Dies ist durch strengste Askese, Selbstverleugnung und Opferungen möglich.
Begründer Siddhartha Gautama,
der erste „Buddha“
ohne
Volkszugehörigkeit Hat keine Volkszugehörigkeit. Jeder kann Buddhist werden, indem er die philosophische Lehre annimmt. Ist die nationale Religion der Inder. Es ist unmöglich, ein Hindu ohne Zugehörigkeit zu bestimmten nationalen oder kulturellen Traditionen zu werden.
Einstellung zum sozialen Status Predigt die Gleichheit aller sozialen Schichten. Der Unterschied zwischen den Kastenarten ist klar ausgedrückt: Dem Erreichen des Absoluten sind die Prediger des Hinduismus aus den höheren Kastenschichten viel näher.
Haltung zur Gewalt Fördert Gewaltlosigkeit und Respekt für alle Manifestationen des Lebens. Predigt die Anbetung
von Göttern und
rituellen Opfergaben.

 

Die Arbeiten, die Sie hier finden, sind ausschließlich Beispiel- und keine finalen Arbeiten für die Abgabe bei Bildungsinstitutionen. Außerdem beachten Sie bitte, dass sich alle auf der Internetseite befindenden Inhalte das geistige Eigentum von GWC Ghost-writerservice sind. Jedwede Verwendung davon ist nur nach der Erlaubnis von der Agentur möglich.
Unverbindlich anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir melden uns bei Ihnen so bald wie möglich.

Prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir melden uns bei Ihnen so bald wie möglich.