"Literatur in der Popmusik"

  • Fachrichtung:Musik
  • Studienfach:
  • Thema:
    Literatur in der Popmusik
  • Art der Arbeit:Masterarbeit
  • Seitenzahl:2
  • Einzigartigkeit:100%
Seminararbeit
odt (23 kB)
Einzigartigkeit
pdf (222 kB)

Masterarbeit: Literatur in der Popmusik

Einleitung

Im weiten Genre der Popmusik kann man mit Blick auf die Texte (engl.: Lyrics) zwei große Hauptströmungen unterscheiden: Der überwiegende Teil der Texte wird eigens für den jeweiligen Song geschrieben. Diese Aufgabe übernehmen externe Texter oder z.B. Mitglieder einer Band. In weiteren, jedoch deutlich weniger Fällen, verwenden einzelne Musiker bzw. Bands bereits vorhandene Texte aus anderen Kulturbereichen, etwa aus Dichtung und Poesie und aus der belletristischen Literatur.

Die vorliegende Arbeit konzentriert sich darauf, jene Beispiele zu untersuchen, in denen bestehende literarische Texte für ein Musikstück ausgewählt wurden.

Um festzulegen, welcher Ausschnitt aus dem Musikangebot hier bearbeitet wird, sind zunächst einige Abgrenzungen und Definitionen notwendig.

  1. Der Begriff Popmusik
  2. Untersuchter Sprachraum
  3. Untersuchter Zeitraum
  4. Der Begriff Literatur

Der Begriff Popmusik

„Popmusik“ ist ein weit gefasster Begriff. Ihre musikalischen Merkmale einzugrenzen ist kaum möglich.1  Der Wortbestandteil „pop“ leitet sich von populär ab, was wiederum auf das lateinische „populus“ zurückgeht und mit „Volk“ oder „Bevölkerung“ zu übersetzen ist. Von dieser Etymologie aus betrachtet würde auch die heute bekannte „Volksmusik“ zum Genre der Popmusik gehören. In dieser Arbeit werden jedoch diese Volksmusik und die ihr verwandte Stilrichtung „Schlager“ nicht berücksichtigt. Auch Musikrichtungen wie Rap, Hip-Hop, House oder Metal (Heavy Metal, Black Metal, Death Metal usw.) gehören nicht zum Untersuchungsbereich. Die letztgenannten – und weitere – Stilrichtungen schließe ich aus, da sie jeweils lediglich eine Nische im gesamten Musikspektrum besetzen.

Dies ist eine von mir vorgenommene Abgrenzung, die nicht den Anspruch auf allgemeine Gültigkeit erhebt.

Positiv formuliert: Untersucht wird hier derjenige Musikbereich, der durch massenhafte Verbreitung gekennzeichnet ist, unter anderem durch das Abspielen dieser Musik in einem Großteil der Radiosender. Ebenso gilt für den hier ausgewählten Bereich, dass die Verkaufszahlen der entsprechenden Tonträger oder die Anzahl der Downloads eine Höhe aufweisen, die andere Stilrichtungen nicht erreichen. Damit erfasse ich in dieser Arbeit einen „Mainstream Pop“, eingeschlossen werden sollen aber einige Spielarten wie Folkrock oder die gängige, radiotaugliche Rockmusik. Auch dies ist eine von mir vorgenommene, zum Teil willkürliche Setzung.

Untersuchter Sprachraum

Die vorliegende Arbeit beschränkt sich auf Texte in englischer und deutscher Sprache. Popmusik mit Texten z.B. in französischer, italienischer oder spanischer Sprache wird nicht erfasst.

Untersuchter Zeitraum

Berücksichtigt wird Musik, die ab etwa 1960 veröffentlicht wurde. Der untersuchte Zeitraum endet mit dem Jahresbeginn 2019.

Der Begriff Literatur

Unter dem Begriff „Literatur“ will ich solche Texte oder Text-Teile verstehen, die bereits vorliegen und die von Schriftstellern, Dichtern oder anderen Autoren verfasst wurden. Diese Texte stammen aus Romanen, Erzählungen, Kurzgeschichten oder aus Werken, in denen Gedichte publiziert wurden.

In dieser Arbeit nicht behandelt wird die Frage, ob der Text eines Musikstücks selbst literarische Qualität oder literarische Merkmale aufweist.

(…)

 

1 Vgl.: Peter Wicke: Jazz, Rock und Popmusik. In: D. Stockmann (Hrsg.): Volks- und Popularmusik in Europa. Laaber 1992, S. 445–477.

Die Arbeiten, die Sie hier finden, sind ausschließlich Beispiel- und keine finalen Arbeiten für die Abgabe bei Bildungsinstitutionen. Außerdem beachten Sie bitte, dass sich alle auf der Internetseite befindenden Inhalte das geistige Eigentum von GWC Ghost-writerservice sind. Jedwede Verwendung davon ist nur nach der Erlaubnis von der Agentur möglich.
Unverbindlich anfragen