"Salafismus im Irak"

  • Fachrichtung:Religion
  • Studienfach:
  • Thema:
    Salafismus im Irak
  • Art der Arbeit:Hausarbeit
  • Seitenzahl:1
  • Einzigartigkeit:100%
Seminararbeit
odt (22 kB)
Einzigartigkeit
pdf (218 kB)

Im letzten Drittel des vergangenen und zu Beginn dieses Jahrhunderts hat die Welt eine starke Zunahme der Rolle des Islam als ideologische Grundlage einer Reihe sozialer und religiöser Bewegungen erlebt, die darauf abzielen, die bestehende Weltordnung hin zu einer gerechteren Verteilung wirtschaftlicher und politischer Ressourcen auf der Grundlage des islamischen Glaubens in seinen höchst extremistischen Formen zu verändern.

Gegenwärtig ist die Aktivität islamistischer Gruppen, welche die “Dschihad”-Richtung der salafistischen Bewegung repräsentieren, in fast 80 Ländern zu beobachten. Das Festhalten an dieser Ideologie des militanten religiösen Chauvinismus ist zu einem Merkmal zahlreicher Formationen geworden, die auf dem Territorium einzelner Länder oder ganzer Regionen operieren.

Das erste, was gleich zu Beginn der Untersuchung dieser Frage deutlich wird, ist eine gewisse Unschärfe des Begriffs “Salafismus” selbst – er wird sowohl von Vertretern der Hauptströmungen des Islam als auch von verschiedenen Gruppen innerhalb dieser Strömungen beansprucht, weshalb es dringend notwendig ist, zwischen unterschiedlichen Auffassungen dieses Begriffs in Strömungen und Gruppen aufgrund der Besonderheiten ihrer religiösen Ansichten zu unterscheiden.

Diese Arbeit versucht, den Begriff des “Salafismus” auf der Grundlage einer Untersuchung seiner beiden Schlüsselaspekte – historisch (Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte der Gegenwart) und inhaltlich (Merkmale der Lehre von ihren Anfängen bis heute) – zu klären.

Ein wichtiges Ziel der Arbeit besteht darin, den Unterschied zwischen Salafismus und Wahhabismus klar aufzuzeigen, um eine Gleichsetzung zu vermeiden.

In dieser Arbeit wird nicht nur von den historischen Wurzeln des Salafismus erzählt, sondern auch von seinem Einfluss auf den modernen Islam sowie von den Bemühungen, seinem Einfluss in militärischen Gruppen entgegenzuwirken.

Die von islamischen Extremisten ausgehende Bedrohung wird auf absehbare Zeit ein ernsthafter Faktor für die Destabilisierung vieler Teile unseres Planeten bleiben. Der Einsatz terroristischer Kampfmethoden durch diese Gruppen wird weiterhin eine besondere Bedrohung darstellen.

Die Arbeiten, die Sie hier finden, sind ausschließlich Beispiel- und keine finalen Arbeiten für die Abgabe bei Bildungsinstitutionen. Außerdem beachten Sie bitte, dass sich alle auf der Internetseite befindenden Inhalte das geistige Eigentum von GWC Ghost-writerservice sind. Jedwede Verwendung davon ist nur nach der Erlaubnis von der Agentur möglich.
Unverbindlich anfragen