"Wie wird Sprache in mehrsprachigen Familien genutzt? Von Anna"

  • Fachrichtung:Soziologie
  • Studienfach:Mehrsprachigkeit
  • Thema:
    Wie wird Sprache in mehrsprachigen Familien genutzt? Von Anna
  • Art der Arbeit:Hausarbeit
  • Seitenzahl:1
  • Einzigartigkeit:98.7%
Seminararbeit
()
Einzigartigkeit
()

Das Thema der HA ist Mehrsprachigkeit (Fragestellung: Wie wird Sprache in mehrsprachigen Familien genutzt?) (Hausarbeit, 10 S.)

Je mehr Sprachen du beherrschst, desto mehr Mensch bist du

Im Jahr … benötigen immer mehr Menschen immer umfangreichere Fremdsprachenkenntnisse. Es gibt ein treffendes Sprichwort: „Sprachen öffnen die Türen“. Man kann diesem Sprichwort nur zustimmen, aber eine Sprache allein zu beherrschen, ist nicht alles.

Mehrere Sprachen bereichern die kindliche Entwicklung, denn sie bieten mehr als eine Möglichkeit, mit seinen Mitmenschen in Kontakt zu treten, sich aktiv auszutauschen und anhand dessen zu lernen, andere Menschen besser zu verstehen.

Deutschland ist ein Einwanderungsland, in dem Mehrsprachigkeit z. B. als Folge von Migration eine notwendige Konsequenz ist. Vereinfacht gesagt lassen sich jedoch zwei zentrale Voraussetzungen des Mehrspracherwerbs unterscheiden: Einige Kinder werden freiwillig mehrsprachig, während der überwiegende Anteil der Kinder keine andere Wahl hat. Insofern stellt sich meistens erst gar nicht die Frage, ob sie eine weitere Sprache erlernen sollten oder nicht: Um sich erfolgreich in die Gesellschaft integrieren zu können, müssen Kinder von Migranten eine weitere Sprache erlernen. So werden bei in Deutschland lebenden Kindern häufig ihrem Alter entsprechende Deutschkenntnisse vorausgesetzt. Rilke, der berühmte deutsche Dichter, hat bereits erwähnt: „Wer keine Fremdsprache kennt, kennt seine Muttersprache nicht“.

Mehrsprachigkeit bezeichnet die Fähigkeit eines Menschen, mehr als eine Sprache zu sprechen oder zu verstehen. Auf eine Familie, soziale Gruppe, Kultur, Gesellschaft, ein Gebiet oder einen Staat bezogen, versteht man unter diesem Begriff die Geltung und die verbreitete oder übliche Verwendung mehrerer Sprachen nebeneinander durch die beteiligten Personen oder Institutionen.

In mehrsprachigen Familien werden viele Sprachen gesprochen, was für Kinder sehr gut ist. Sprache lässt sich in der Kindheit leichter erlernen. In der Regel eignen sich Kinder in einer mehrsprachigen Umgebung mühelos eine weitere Sprache an.

Das Beherrschen einer Sprache beeinflusst den Bildungserfolg von Kindern, dies gilt insbesondere bei mehrsprachig aufwachsenden Kindern.

Die Arbeiten, die Sie hier finden, sind ausschließlich Beispiel- und keine finalen Arbeiten für die Abgabe bei Bildungsinstitutionen. Außerdem beachten Sie bitte, dass sich alle auf der Internetseite befindenden Inhalte das geistige Eigentum von GWC Ghost-writerservice sind. Jedwede Verwendung davon ist nur nach der Erlaubnis von der Agentur möglich.
Unverbindlich anfragen