pixels promo label Erhalten Sie 10% Rabatt!!! pixels

Richtig zitieren in Deutsch: Mit Fußnoten zitieren an der Uni

spy icon 100% Anonymität calendar iconTermingerechte Lieferung writer iconErprobte Ghostwriter chat iconDirekte Kommunikation robot iconKein KI-Einsatz stamp iconOffizieller Vertrag
Logo
Fußnoten zitieren
Inhaltsverzeichnis

    Die deutsche Zitierweise mit Fußnoten usw. erlernen Studierende an den Hochschulen. Auch wenn es individuelle Vorgaben geben kann, präsentiert UG-GWC dir hier die gängigsten Regeln zum richtigen Zitieren in Deutsch.

    Beauftragst du unseren Ghostwriting Service mit einem Plagiatscheck, stellen wir in jeder deiner Hausarbeiten ein einwandfreies Zitiersystem sicher, sodass du vor jeglichen versehentlichen Plagiaten aufgrund von fehlerhaftem Zitieren sicher bist.

    Richtig zitieren bei Bachelorarbeit und Masterthesis in deutscher Sprache

    Schreibst du deine Abschlussarbeit in deutscher Sprache, musst du die aktuell gültige Zitierweise richtig anwenden. Die deutsche Zitierweise wird auch als „Chicago Style“ bezeichnet und gilt für alle deine Hausarbeiten an deiner Hochschule. Aber auch für dein Examen, deine Doktorarbeit oder Dissertation: Also immer dann, wenn du wörtliche Zitate aus einer der verwendeten Quellen verwendest.

    Wenn Sie Hilfe oder einen kompetenten Rat beim Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit benötigen, melden Sie sich bei uns und wir helfen Ihnen!

    Leistungen:

    +49 (30) 223-898-44

    info@ug-gwc.de

    Die theoretische Grundlage jeder Abschlussarbeit ist also grundsätzlich Fremdwissen, beispielsweise aus fachspezifischer Literatur oder auch aus relevanten Publikationen anderer Forscher. Zum Einen gebietet es die moralische Ehre, Fremdzitate durch die Einhaltung der korrekten Zitierweise an deutschen Hochschulen anerkennenswert zu kennzeichnen. Zum anderen riskierst du eine schlechte Bewertung deiner Arbeit, wenn Auszüge aus anderen Werken nicht ausreichend als solche gekennzeichnet sind.

    Wir beschränken uns an dieser Stelle auf die Besonderheiten der deutschen Zitierweise, stehen dir aber mit unserem Kundenservice beratend zur Seite, wenn du Fragen zu weiteren möglichen Zitierregeln an deutschen Universitäten hast. Die Einhaltung deutscher Zitierregeln erkennst du mit der Eigenständigkeitserklärung zu deiner Abschlussarbeit mit deiner Unterschrift an. Umso wichtiger ist es, ein wissenschaftliches Werk einzureichen, das absolut frei von Plagiaten ist. Nur bei korrekter Zitierweise kannst du dich darauf verlassen, keinen versehentlichen geistigen Diebstahl in deiner Studie begangen zu haben.

    Bei UG-GWC nutzen wir alle möglichen Tools zur Plagiatsprüfung, welche auch an deutschen Bildungseinrichtungen weit verbreitet sind.

    Schütze dich durch den preiswerten Plagiatscheck unserer Ghostwriting Agentur umfassend davor, die Zulassung zur Abschlussprüfung zu riskieren, und decke alle noch vorhandenen Plagiate in deinem Schriftstück zum Wunschtermin auf.

    Eine Abschlussarbeit mit Plagiaten fällt vielleicht nicht sofort auf, kann dir aber auch in vielen Jahren noch ernsthafte rechtliche Konsequenzen bescheren oder dich enorm auf der Karriereleiter ausbremsen!

    In den Medien geistern immer wieder Politiker und andere bekannte Persönlichkeiten herum, die noch Jahre nach ihrem Hochschulstudium den akademischen Titel aufgrund von Plagiaten im Examen aberkannt bekommen. Das kann dir bei einer Beauftragung von UG-GWC nicht passieren!

    Die Prüfer und Professoren an deiner Universität können deine Bachelorarbeit, Dissertation, dein Diplom oder deine Doktorarbeit nur dann bewerten, wenn du eindeutig kenntlich machst, welche Schlussfolgerungen von dir selbst stammen und an welchen Stellen du dich auf das Gedankengut anderer Gelehrter beziehst.

    Werbeaktionen und Rabatte

    promo image
     

    Erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung bis zum 29. Februar!!! Die Anzahl der Geschenke ist limitiert, holen Sie sich Ihr Geschenk schon jetzt


    #Rabatt

    promo image

    Sonderangebot für Masterarbeiten und Bachelorarbeiten!


    Bestellen Sie eine Masterarbeit oder eine Bachelorarbeit bis zum 29. Februar und wählen Sie selbst ein Geschenk!

     

     

    • Expose
    • Coaching
    • Präsentation
     
     

     

     


    #Sonderangebot

    promo image

    Eine gute Neuigkeit für die, die gerne Geld verdienen! Sicherlich braucht auch einer Ihrer Freunde Hilfe bei der Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit. Kommen Sie zu uns zusammen!!!

    Wir helfen gerne Ihnen und Ihrem Freund beim Verfassen Ihrer wissenschaftlichen Arbeiten. Ihr Freund erhält 7 % Rabatt für seine Bestellung und Sie erhalten 50 Euro auf Ihr Konto. Für einen Freund erhalten Sie 50 Euro, für 10 Freunde 500 Euro.

    Sparen Sie Ihre Zeit, helfen Sie Ihren Freunden und verdienen Sie mit Ghostwriter Company.


    #BringEinenFreund

    promo image

    Sparen Sie Ihr Geld mit Ghostwriter Company! Sie haben nun die Möglichkeit, 5 % des Auftragswertes zurückzuerhalten. Bezahlen Sie Ihren Auftrag vollständig und Sie können selbst entscheiden, wieso Sie Ihr Geld zurückerhalten möchten*. Bei der vollständigen Bezahlung des Auftrages bekommen Sie auch die Möglichkeit, die fertigen Teile davon zu lesen, den Arbeitsvorgang zu verfolgen und, falls gewünscht, daran teilzunehmen. Schreiben Sie uns, und wir informieren Sie ausführlich und erzählen Ihnen von den Vorteilen der Zusammenarbeit mit uns.

    *Cashback gilt für alle Aufträge ab 20 Seiten.


    #Cashback #GeldSparen

    promo image

    Bei der Bestellung einer Doktor-, Master-, Diplom- oder Bachelorarbeit können Sie sicher sein, dass wir bereit sind, Ihre Arbeit auch nach langer Zeit seit der endgültigen Lieferung völlig kostenlos zu korrigieren.

    Unsere Manager erklären Ihnen gerne, wie es funktioniert.


    #UnbefristeteGarantie #Kostenlos

    So zitierst du richtig mit Fußnoten

    An allen deutschen Bildungseinrichtungen wird unter Zuhilfenahme von Fußnoten wörtlich zitiert. Du verwendest im Fließtext eine hochgestellte Ziffer, um deine Aussagen durch entsprechende Passagen aus der Fachliteratur zu untermauern. Sollst du für deine Arbeit alternativ die Harvard-Zitierregeln mit (Klammern) verwenden, erhältst du einen gesonderten Hinweis in der Aufgabenstellung deiner Hochschule.

    Beim richtigen Zitieren in Deutsch gibst du jede deiner Quellen also genau zwei Mal an: Einmal direkt auf der Textseite, an der sich dein Zitat befindet und noch ein weiteres Mal im Anhang zu deiner Arbeit, im Quellenverzeichnis. Die Zitierweise im Deutschen eignet sich ebenfalls bestens dazu, Ergänzungen in deiner Abschlussarbeit zu applizieren.

    Bei unserer täglichen Arbeit in der Ghostwriting Agentur UG-GWC fällt uns auf, dass die deutschen Zitierregeln vor allem in historischen Studiengängen angewendet werden, aber auch in allen anderen Fachrichtungen, die mit Archivunterlagen arbeiten, wie etwa die Literaturwissenschaften oder in der Anthropologie.

    Da jedes Schreibprogramm andere Tastenkürzel-Kombinationen verwendet, um Fußnoten zu verwenden, und auch, weil die komplexen Zitierregeln nicht immer einfach nachvollziehbar sind, tun sich Studierende schwer mit dem korrekten Zitieren deutscher Haus- und Abschlussarbeiten.

    So muss beispielsweise die Nummerierung der Fußnoten fortlaufend sein, auch in diesem Bereich dürfen keine fehlerhaften Zahlen oder Schreibfehler enthalten sein. Unsere Ghostwriter helfen dir dabei, stets alle gültigen deutschen Zitierregeln fehlerfrei anzuwenden. Diese kennzeichnen sich besonders durch folgende Spezifikationen:

    Tabelle 1: Checkliste für Fußnoten

     Interpunktion Kürzung Literaturverzeichnis
    Bei mehreren Autoren bzw. Hrsg.: Trennung mit einem Schrägstrich Bei mehreren Autoren bzw. Hrsg., wird nach dem ersten ein „u.a.“ („und andere“) gesetzt. Alphabetische Listung aller Literatur- und Quellenangaben
    Literaturangaben werden stets mit einem Punkt abgeschlossen. Nach der ersten Ortsnennung wird mit „u.a.“ gekürzt Unterteilung in „Quellen“ und „Literatur“
    Die Nennung des Autors erfolgt folgendermaßen:
    Name, Vorname
    Wird aufeinanderfolgend auf dasselbe Werk verwiesen, genügt ein „ebd.“ (= „ebenda“) mit entsprechender Seitenangabe. Bei mehreren Herausgebern kürzt man mit „Hrsg.“, bei einem einzigen mit „Hg.“

    Richtig zitieren bei der Abschlussarbeit

    An deutschen Hochschulen wird die gültige Zitierweise erwartet, bei der hinter dem wörtlichen Zitat eine hochgestellte Ziffer folgt, welche ganz unten auf derselben Seite die Quelle angibt. Die deutsche Zitierweise gilt ebenso für indirekte Zitate, dann wird der Fußnote jedoch noch die Abkürzung vgl. vorgesetzt.

    Wird eine Quelle erstmalig zitiert, muss die Fußnote anders geschrieben als beim wiederholten Zitieren derselben Quelle. Diesbezüglich unterscheidet die deutsche Zitierweise zwischen Voll- und Kurzbeleg.

    Buchst du eine Textkontrolle für deine Abschlussarbeit bei UG-GWC, erhältst du von deinem persönlichen Coach wertvolle Hinweise zu deinem Schreibstil, welche dir auch in Zukunft immer wieder zu einer optimalen Bewertung deiner Werke verhelfen!

    Richtig zitieren bei der Abschlussarbeit

    Was ist ein Vollbeleg in der deutschen Zitierweise?

    In einem Vollbeleg sind ausführliche Infos zur genutzten Quelle enthalten. Sie werden immer dann in der deutschen Zitierweise verwendet, wenn eine Quelle erstmalig in der Abschlussarbeit verwertet wird. Wird diese zu einem späteren Zeitpunkt der Studie noch einmal benötigt, reicht ein Kurzbeleg aus.

    Der Vollbeleg wird außerdem im angehängten Literaturverzeichnis gebraucht, demnach erscheinen alle Quellen sortiert nach den Nachnamen des jeweiligen Verfassers beispielsweise in alphabetischer Reihenfolge oder aber chronologisch sortiert, falls passend. Im Unterschied dazu wird bei der Fußnote mit Vollbeleg zuerst der Vorname des Autors der zitierten Quelle angegeben.

    Zitiermodelle der deutschen Zitierweise kennenlernen

    Jeder Urtext muss gemäß der deutschen Zitierweise klassifiziert sein, um als Beleg anerkannt werden zu können. Anschließend entscheidest du dich für das bestmögliche Modell, das für deine spezielle Arbeit am besten geeignet ist.
    Deutschen Zitierweise für Monographien von einem einzigen Verfasser

    Als Monographie wird ein Werk bezeichnet, welches von einem einzigen Urheber angefertigt worden ist. Dies trifft auf die meisten Publikationen und Abschlussarbeiten anderer Gelehrter zu, aber auch Fachbücher können von einem einzigen Autor geschrieben worden sein.

    Du zitierst im Deutschen richtig, wenn du zuerst den Vornamen, dann den Namen und erst anschließend den Titel in deiner Fußnote angibst. Sind weitere Informationen vorhanden, folgen dann ein eventueller Untertitel, Jahr und Ort der Publikation sowie eine konkrete der Seite, auf der sich das Zitat befindet.

    Beispiel:

    Zitiermodelle der deutschen Zitierweise kennenlernen

    Wie so häufig in der deutschen Zitierweise gibt es für das Zitieren von Monographien bestimmte Ausnahmen, die eine Ausnahmeregelung erfordern.

    Fußnoten richtig setzen bei Werken mit mehreren Autoren

    Häufig werden Fachbüchern von mehr als einer Person verfasst. In diesem Fall musst du unbedingt alle Namen in deinen Quellenbeleg mit aufnehmen, wenn du im Deutschen korrekt zitieren möchtest!

    Du schreibst beide Namen, beginnend mit den Vornamen, und trennst diese durch „und“ oder das &-Zeichen, dann folgen der Buchtitel und alle anderen wesentlichen Angaben in der richtigen Reihenfolge. Hast du es mit einem Werk von mehr als zwei Personen zu tun, trennst du die ersten Verfasser durch ein Komma.

    Beispiel:
    Informationen zur Buchauflage in der deutschen Zitierweise

    Sollen Auskünfte zur Auflage eines Buches gegeben werden, gehört die Auflagennummer in jedem Fall als Hochzahl vor das Erscheinungsjahr.

    Beispiel:
    (beispielsweise Berlin 72014)

    Alternativ dazu ist es auch richtig nach der deutschen Zitierweise, wenn diese Angaben vor dem Erscheinungsjahr und -ort eingefügt werden.

    Beispiel:
    „vierte neu bearbeitete Auflage oder „7. Aufl.“

    Ist das Jahr der Veröffentlichung einmal nicht bekannt, wird die Abkürzung „o. J.“ verwendet, die für „ohne Jahresangabe“ steht. Lässt sich der Ort der Publikation nachträglich nicht rekonstruieren, hilft das Kürzel „o. O.“ weiter, welches die Kurzform ist für „ohne Ortsangabe“.
    Handelt es sich bei dem Werk um einen Band aus einer Reihenpublikation, kann dies nach der deutschen Zitierweise richtigerweise so in die

    Fußnote geschrieben werden:
    Vorname Verfasser, Familienname, Buchtitel, ggf. Untertitel, Erscheinungsort & Jahr (in Klammern den Titel der Buchreihe sowie Angabe zum Reihenband), Seitenzahl.

    So wendest du die deutsche Zitierweise bei Essays und Berichten richtig an

    Verwendest du einen Essay für deine Arbeit, der Bestandteil einer Sammlung in einem Werk ist, schreibst du deine Fußnote so richtig nach der deutschen Zitierweise:

    Vor- und Zuname des Verfassers, Titel des Beitrags, aus: Buchtitel der Sammlung, Hrsg. (Herausgeber) Autor (zuerst den Vornamen), Erscheinungsort & -jahr, Seitenzahl.

    Sind an der Publikation des Werks mehrere Autoren beteiligt, verwendest du die Plural-Form „Hgg.“ oder „Hrsgg.“ – anschließend gehst du wie eben bereits am Beispiel verdeutlicht vor in deiner Fußnotenbeschreibung. Falls es sich um eine Sammelbandreihe handelt, wendest du dieselben Zitierregeln an im Deutschen wie bei einer gewöhnlichen Monographie.

    Bei Artikeln aus Fachmagazinen zitierst du so gemäß den deutschen Zitierregeln:

    Vor- & Zuname des Verfassers, Headline des Berichts, aus: Name Zeitung Jahr der Veröffentlichung, Angabe der Seite.

    Beispiel:

    Deutsche Zitierweise bei Essays und Berichten

    Bei Fußnoten zu Zeitungsartikeln werden also weder der Verlag (Herausgeber) noch der Ort der Publikation angegeben, was die Zitierweise sekundärer Literaturquellen also von den primären unterscheidet.

    Möchtest du einen Eintrag aus einem Lexikon in der Fußnote verwenden, behandelst du diese Quelle wie einen Sammelband. Zitiere so im Deutschen richtig einen Lexikoneintrag:

    Vor- und Familienname, Kopfzeile des ausgewählten Beitrags, aus: Buchtitel des Nachschlagewerks mit Bandnummer, Hrsg. Autor Vorname Nachname, Ort & Jahr der Veröffentlichung, Seitenzahl.

    Beispiel:

    Zitiere so im Deutschen richtig einen Lexikoneintrag

    In allen Schriften, die du für deine Universität anfertigst, verwendest du wann immer möglich Abkürzungen. Wird ein Artikel zitiert, lautet die korrekte Abkürzung „Art.“ und wenn du es in der Fachliteratur mit nummerierten Spalten zu tun hast, schreibst du „Sp.“ ergänzend in deine Fußnote.

    Besonderheiten beim Zitieren von Artikeln aus der Tagespresse

    Hältst du es für sinnvoll, einen Beitrag aus der Zeitung in deiner Studie zu zitieren, nutzt du dieses Schema der korrekten deutschen Zitierweise in deiner Fußnote:

    Vor- & Nachname, Headline, Subheadline (sofern vorhanden), aus: Titel des Magazins mit Publikationsjahr, Nummer der Ausgabe, Angabe der Seite

    Wenn du aus dem Internet zitierst oder wissenschaftliche Publikationen verwendest

    Hast du in deiner Materialsammlung Publikationen wie Dissertationen, Doktorschriften, Habilitationen oder andere relevante Studien, die du richtig als Fußnote angeben möchtest, verwendest du dieses Zitiermodell aus der deutschen Zitierweise:

    Vorname Verfasser und Nachname, Bezeichnung des Werks, Name + Ort der Hochschule + Erscheinungsjahr, Angabe der Seite zu deiner Quelle.

    Beim Zitieren derartiger wissenschaftlicher Quellen setzt du den Ort der Publikation gleich dem Hochschulstandort und verwendest das Jahr, in dem die Arbeit verfasst wurde als Erscheinungsjahr. Hast du Zugriff auf eine bislang nicht veröffentlichte Dissertation, kürzt du dies in deiner Fußnote mit „unv. Diss.“ ab. Für weitere Arten von Abschlussarbeiten verwendest du ebenfalls die richtigen Abkürzungen.

    Deutsche Zitierweise bei Quellen aus dem Internet

    Möchtest du eine Quelle aus dem Netz richtig zitieren, benötigst du zusätzlich das genaue Datum deines Zugriffs auf die Inhalte. Da gerade Publikationen in Online-Fachzeitschriften sehr schnelllebig sind, sicherst du dir die Internetquelle sofort offline. Den Namen des Verfassers gibst du beim Zitieren aus dem Internet nur dann an, wenn er bei der Quelle angegeben ist.

    Du kannst nicht davon ausgehen, dass du den Urheber eines Textes immer im Impressum der Seite findest. Wende für Internetquellen diese Zitierweise an:

    Name Verfasser, Titel des Beitrags, Untertitel, Datum der Veröffentlichung, vollständige URL/…/.. (Datum des Abrufs: XX. YY. 2021)

    Eigenarten der deutschen Zitierweise bei Verlagen und für die Angabe der Seite

    Wenn du keinen herausgebenden Verlag in deinen Fußnoten angeben musst, wird dir deine Hochschule dies mitteilen. Bist du nach den Vorgaben dazu angehalten, weiterführende Angaben zum Verleger eines Fachbuchs anzugeben, wendest du diese richtigen Zitierregeln im Deutschen an:

    Ort des Verlags, Verlagsname Erscheinungsjahr, Seitenzahl

    Gib bei der Seitenangabe in deinem Quellenbeleg immer alle Seiten an, auf die sich deine Fußnote bezieht. Also z. B. „S. 34 – 36“. Du kannst auch „S. 34 f.“ schreiben, wenn sich deine Quelle über zwei Buchseiten hinzieht oder bspw. „S. 34 ff.“, wenn der verwendete Text über mehrere Seiten geht. Beachte bei allen Abkürzungen, die du verwendest, die korrekte Schreibweise inkl. obligatorischer Leerzeichen!

    So schreibst du nach deutscher Zitierweise einen Kurzbeleg

    Immer dann, wenn du eine Quelle bereits verwendet hast, schreibst du beim wiederholten Zitieren lediglich einen Kurzbeleg. Dabei konzentrierst du dich in der Fußnote auf den Namen des Urhebers, kürzt den Titel ab und vermerkst die Seitenzahl. Kurzbelege dienen dazu, deine akademische Abhandlung nicht unnötig durch redundante Informationen in den Fußnoten aufzublähen. Beim ersten Auftauchen einer Quelle verwendest du jedoch immer den Vollbeleg!

    Beispiel:

    deutscher Zitierweise einen Kurzbeleg

    Die deutsche Zitierweise hilft dir, Zeit zu sparen beim Literaturverzeichnis

    Gibst du alle Quellen an den richtigen Stellen deines Schriftstücks an, hast du bereits alle Informationen für das Literaturverzeichnis im Anhang zusammengestellt! In vielen Fällen werden die Quellen einfach nach den Namen der Verfasser alphabetisch sortiert, gerade in historischen Untersuchungen kann aber auch eine chronologische Reihenfolge sinnvoll sein.

    Hast du Beiträge aus Fachmagazinen oder aus einem Sammelband verwendet, ergänzt du zu der Seitenangabe im Literaturverzeichnis auch noch die Länge des Artikels. Es erleichtert die Übersicht, wenn die Verfasser nach ihren Familiennamen sortiert werden im Literaturverzeichnis.

    Beispiel:

    deutsche Zitierweise Literaturverzeichnis

    Monica Lill
    Kundenberaterin

    9:00 – 18:00

    (Sonntag bis Donnerstag)

    JETZT ANFRAGEN
    Sebastian Neumann
    Kundenberater

    9:00 – 18:00

    (Dienstag bis Samstag)

    JETZT ANFRAGEN
    Luisa Kraft
    Kundenberaterin

    9:00 – 18:00

    (Sonntag bis Donnerstag)

    JETZT ANFRAGEN
    Mila Weber
    Kundenberaterin

    9:00 – 18:00

    (Dienstag bis Samstag)

    JETZT ANFRAGEN
    Erika Hoffman
    Verkaufsleiterin

    9:00 – 18:00

    (Dienstag bis Samstag)

    JETZT ANFRAGEN

    FAQ

    Autoren und Sprachen
    Qualität der Arbeiten
    Details und Arbeitsablauf
    Preise und Zahlungsverfahren
    Betreuungsabteilung
    Vertraulichkeit
    Geld-Zurück-Garantie

    Autoren und Sprachen

    Alle unsere Experten haben Bachelor-, Master- oder Doktor-Abschlüsse und vielfältige Erfahrung im Ghostwriting. Wir arbeiten nicht mit Studenten und nicht verifizierten Autoren. Sie entscheiden selbst, wer Ihre Arbeit schreibt. Rufen Sie uns an und unsere Manager informieren Sie gerne über freie Experten für Ihren Auftrag!

    Ja, sicher! Wir erzählen ausführlich über freie Experten, die für Ihre Arbeit geeignet sind, beantworten alle Ihre Fragen und Sie wählen selbst nach verschiedenen Kriterien den Experten aus, der Ihrer Meinung nach am besten zu Ihnen passt.

    Ja, Sie können vor dem Arbeitsbeginn und auch im Laufe der Arbeit völlig anonym und kostenlos mit dem Autor in einem Chat oder einer Videokonferenz chatten, Ihr Vertrauen und Ihre Sicherheit sind uns wichtig.

    Wenn Sie ein Werk in deutscher Sprache bestellen, garantieren wir, dass das Werk von einem Autor verfasst wird, dessen Muttersprache Deutsch ist.

    Wir bieten Ghostwriting-Dienstleistungen in den folgenden Sprachen an: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch. Alle Autoren sind Muttersprachler und in ihrem Fachgebiet qualifiziert. Wenn Sie jedoch bevorzugen, dass der deutsche Autor Ihre Arbeit in einer anderen Sprache verfasst, dann ist dies beim Vorhandensein dieses Autors auch möglich.

    Die meisten unserer Autoren sind seit der Gründung des Unternehmens bei uns, ihre Erfahrung im akademischen Schreiben kann jedoch zwischen 2 und 50 Jahren liegen. Wir arbeiten ausschließlich mit den Autoren mit validierten Bachelor-, Master- und Doktorabschlüssen zusammen.

    Ja, alle Autoren werden streng geprüft und stehen nur für Bestellungen in ihrem nachgewiesenen Wissensbereich zur Verfügung. Aufträge aus anderen Bereichen geraten gar nicht in ihr Blickfeld. Der persönliche Manager prüft zusätzlich, ob der Autor Erfahrungen im Verfassen von engspezialisierten Themen hatte.

    Alle unsere Autoren werden vor Beginn der Auftragserteilung einer strengen Prüfung unterzogen. Wir prüfen Abschlussurkunden, wissenschaftliche Artikel und alle Dokumente, die die Autoren uns vorlegen. Die Kandidaten schreiben Testarbeiten, die von einem Korrektor Korrektur gelesen und von der Qualitätskontrollabteilung überprüft werden. Außerdem bestehen sie Tests für Schreibstandards und ein Interview mit einem VIP-Autor aus ihrem Fachgebiet.

    Nein, in unserem Unternehmen unterzeichnen die Autoren eine Vereinbarung, in der einer der Hauptpunkte ein Verbot des Einsatzes künstlicher Intelligenz oder jeglicher neuronaler Netze ist.

    Sie können eine unverbindliche Anfrage stellen und unsere Manager nennen Ihnen weitere geeignete Autoren für Ihr Anliegen. Über Ghostwriter und deren Arbeitsweise können Sie sich auch auf der https://ug-gwc.de/unsere-autoren/ informieren.

    Qualität der Arbeiten

    Ja natürlich. Wir sind verpflichtet, Ihre Arbeit gemäß allen Ihren Anforderungen und Wünschen auszuführen. Alle Unterlagen, sofern vorhanden, werden in der Arbeit verwendet.

    Keine Sorge, der Autor wird das Thema erschließen und die Arbeit unter Verwendung bewährter wissenschaftlicher Quellen schreiben, Ihre Arbeit wird einzigartig sein. In solchen Fällen haben Sie die Möglichkeit, durch die Teillieferung zu prüfen, ob Ihnen die Darstellung des Themas durch den Autor gefällt. Etwaige Korrekturen werden vom Autor berücksichtigt.

    Ja, alle Arbeiten werden von Grund auf individuell für Sie geschrieben. Wir prüfen die Arbeit auf Einzigartigkeit mithilfe speziellen Software, die auch die deutschen Hochschulen verwenden. Die Einzigartigkeit beträgt immer mindestens 92 %. Zusammen mit der Arbeit erhalten Sie absolut kostenlos einen Einzigartigkeitsbericht.

    Wir schreiben die Arbeiten nach den von Ihnen vorgegebenen Standards, da diese an verschiedenen Hochschulen unterschiedlich sein können. Wenn es keine gibt, verwenden wir Standardvorlagen für die Schreibarbeit.

    Ja, die endgültige Arbeit wird noch einmal von einem professionellen Korrektor geprüft, außerdem wird sie auf Übereinstimmung mit den ursprünglichen Anforderungen und Wünschen des Auftraggebers überprüft. Literaturquellen werden auf Verfügbarkeit und Konformität, Formatierungsstandards, Themenerschließung usw. überprüft.

    Details und Arbeitsablauf

    Ja, Ghostwriting ist in Deutschland legal. Sie können die von einem Ghostwriter verfasste Arbeit als Referenz beim Verfassen Ihrer eigenen Arbeit verwenden. Es kann auch zur Vorabkontrolle des Standes einer Untersuchung oder zur Überprüfung der eigenen Untersuchung usw. genutzt werden. Allerdings dürfen Sie die Arbeit eines Ghostwriters nicht als Ihre eigene Arbeit ausgeben.

    Ja, das ist möglich. Wir helfen auch beim Schreiben eines bestimmten Teils der Arbeit, wir bereiten eine Mustervorlage zum Schreiben Ihrer Arbeit vor, ein Literaturverzeichnis, einen Arbeitsplan, wir helfen Ihnen bei der Themenauswahl. Wenn Sie die Arbeit jedoch selbst schreiben und einen Korrektor oder eine Betreuung benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Wir führen erfolgreich dringende Arbeiten, auch binnen eines Tages, durch, wenn es einen freien Autor gibt. Wir haben eine Abteilung für Eilaufträge, wo die Autoren nur dringende Arbeiten schreiben.

    Das hängt von der Komplexität und dem Arbeitsaufwand an. In unserer Praxis gab es den Fall, dass ein Ghostwriter in 24 Stunden eine 16-seitige Arbeit verfasste. Bei knappen Terminvorgaben nehmen wir einen Auftrag nur dann an, wenn wir einen geeigneten Autor zur Erfüllung haben. Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage, geben Sie Ihren genauen Termin an und unsere Manager beraten Sie gerne.

    Nein, eine bestimmte Note können wir nicht garantieren. Die Bewertung der Arbeit hängt nicht nur vom geschriebenen Text ab, sondern wird auch von anderen Faktoren beeinflusst, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Die Gewährleistung einer guten Note ist nicht professionell, daher bestehen wir selbst auf Teillieferungen der Arbeit, damit Sie sich der Qualität der Arbeit und der Übereinstimmung der Arbeit mit Ihren Anforderungen sicher sein können.

    Ja, Sie haben die Möglichkeit, Ihre Arbeit während der Arbeitserstellung sowie 2 Wochen nach Ablauf der Frist völlig kostenfrei entsprechend den Ausgangsanforderungen korrigieren zu lassen. Für viele Arbeiten gibt das Unternehmen eine lebenslange Garantie.

    Ja, Ihr Vertrauen und Ihre Sicherheit sind uns wichtig. Es wird Ihnen auch dabei helfen, sich schrittweise mit dem Material vertraut zu machen und gegebenenfalls schnell Korrekturen vorzunehmen.

    Ja, natürlich! Ihrem Projekt sind 2 persönliche Manager zugeordnet. Sie stehen Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung.

    Ja, Sie können Ihren persönlichen Betreuer darüber jederzeit informieren. In diesem Fall bezahlen Sie nur die bereits fertiggestellten Teile der Arbeit.

    Dem Projekt sind 2 persönliche Manager zugeordnet. Der erste ist Ihr Berater zu Arbeitskosten und -bedingungen. Der zweite Manager überwacht den Fortschritt der Arbeit und steht in ständigem Kontakt mit dem Kunden und dem Autor.

    Da diese Fälle in unserer Praxis selten sind, erhalten Sie immer zuerst fertige Teile Ihrer Arbeit, um diese zu bewerten. Sie haben jedoch viele Möglichkeiten. Sie können einen anderen Autor verlangen, wenn Sie aus irgendeinem Grund mit der Zusammenarbeit mit dem ursprünglich ausgewählten Autor nicht zufrieden sind, oder sich mit Ihrer Anfrage an die Betreuungsabteilung wenden, und unsere Manager werden so schnell wie möglich auf Ihre Anfrage antworten.

    Preise und Zahlungsverfahren

    Ja natürlich. Sie können den Auftrag in Teilen bezahlen, wir empfehlen jedoch die Gesamtzahlung, da der Autor in diesem Fall die Arbeit vollständig schreibt, ohne auf Nachzahlungen zu warten. In jedem Fall können Sie Teile der Arbeit erhalten, um beruhigt zu sein, dass Ihre Arbeit so geschrieben ist, wie Sie es sich wünschen.

    Nein, Sie machen sich nicht strafbar. Ghostwriting ist legal und eine jahrhundertealte Praxis. Was Sie allerdings nicht dürfen, ist die von uns angefertigte Arbeit unverändert als Ihre einzureichen.

    Ja, natürlich kann eine andere Person für Sie bezahlen. Teilen Sie dieser Person bitte Ihre Auftragsnummer mit. Sobald deren Zahlung bei uns eingegangen ist, wird Ihnen diese gutgeschrieben.

    Sie können eine Banküberweisung vornehmen oder sofort über Zahlungssysteme bezahlen, indem Sie auf den Link in der Rechnung klicken. Akzeptiert werden Kredit- oder Debitkarte (Visa, MasterCard, American Express), Mobile-Payment-Zahlungssysteme (Google Pay, Apple Pay) und Online-Bezahlverfahren (Klarna, Giropay). Es besteht die Möglichkeit von Teilzahlungen.

    Wir haben versucht, diese Frage auf der https://ug-gwc.de/ghostwriter-preise/ ausführlich zu beantworten. Dort sehen Sie die Kosten für die Arbeiten, bei denen Sie gerade Hilfe benötigen.

    Unsere Preise finden Sie auf der https://ug-gwc.de/ghostwriter-preise/.

    Wenn Sie im Laufe der Arbeit neue Daten angeben oder eine der Hauptbedingungen ändern, z. B. das Thema der Arbeit oder die Anzahl der Seiten, so können die Kosten neu berechnet werden. Sofern Korrekturen eine Erhöhung der Seitenzahl erfordern, werden diese ebenfalls gesondert vergütet.

    Betreuungsabteilung

    Sie können Ihre Anfrage auf der Impressum-Seite stellen. https://ug-gwc.de/impressum/. Sie können auch jederzeit eine E-Mail schreiben: hilfe@ug-gwc.de oder info@ug-gwc.de.

    Bitte beschreiben Sie Ihr Problem und geben Sie Ihre Bestellnummer an. Die Bestellnummer finden Sie auf der Rechnung oder im ersten Schreiben des Unternehmens.

    Sollten sich Ihre persönlichen Betreuer nicht melden, können Sie eine Anfrage bei der Betreuungsabteilung stellen. Wenn Sie eine Frage nicht mit den Managern lösen können, können Sie sich auch an uns wenden.

    Die Abteilung für Kundenbetreuung ist eine unabhängige Abteilung, die bei der Lösung von Kundenanfragen hilft, falls Sie keine Antwort von Managern erhalten oder die Antwort des Managers nicht ausreicht. Der Ruf unseres Unternehmens liegt uns am Herzen und wir verbessern unseren Service ständig.

    Vertraulichkeit

    Nein, alle Ihre Daten werden ebenso wie unsere Kommunikation verschlüsselt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Autor erhält lediglich die Anforderungen und Wünsche zum Verfassen der Arbeit. Die Autoren unterzeichnen zudem eine Vertraulichkeitsvereinbarung.

    Ja, in unserem Unternehmen gelten allgemeine Datenschutzbestimmungen und die persönlichen Daten der Kunden werden niemals veröffentlicht oder an Dritte weitergeleitet. Alle Kontaktdaten werden nur zur Durchführung der Arbeiten verwendet.

    Geld-Zurück-Garantie

    In folgenden Fällen garantieren wir eine vollständige Rückerstattung:
    1. Das Unternehmen hat die Arbeit nicht rechtzeitig an den Kunden gesendet, sofern mit dem Kunden nichts anderes vereinbart wurde. Wenn der Kunde und der Manager vereinbaren, den Liefertermin zu verschieben, gilt dieser Termin als endgültig.
    2. Wenn die Arbeit nicht einzigartig ist. Das Unternehmen ist verpflichtet, die Arbeiten einzureichen, die mindestens zu 92 % einzigartig sind. Der im PlagScan-Verifizierungssystem überprüfte Bericht über die Einzigartigkeit der Arbeit gilt als Bestätigung der Einzigartigkeit dieser Arbeit.
    3. Technischer Fehler bei der Bezahlung des Auftrages. Aufgrund technischer Probleme des Anbieters, Browser- oder anderer Systemfehler wurde die Zahlung wiederholt geleistet und/oder der Kunde hat versehentlich seinen Auftrag doppelt bezahlt.
    4. Wenn der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsschluss von seinem einseitigen Widerrufsrecht vom Vertrag Gebrauch gemacht hat und der Erbringung von Dienstleistungen nicht sofort nach Bezahlung der Rechnung zugestimmt hat, weshalb der Autor nicht mit der Arbeit begonnen hat.

    Wenn der Kunde der Erbringung von Dienstleistungen sofort nach Bezahlung der Rechnung zugestimmt hat und danach unsere Leistung innerhalb von 14 Tagen nach der Bezahlung der Rechnung verweigert, erstatten wir dem Kunden die Zahlung abzüglich der Vergütung für den bereits ausgeführten Teil der Arbeit zurück . Nach Ablauf von 14 Tagen ab dem Datum der Bezahlung der Rechnung können wir nach unserem Ermessen die Geldmittel abzüglich der Zahlung für den bereits ausgeführten Teil der Arbeit zurückerstatten.

    1. Der Kunde verweigert nach Ablauf von 14 Tagen nach der Bezahlung der Rechnung oder nach der Erbringung der Dienstleistung in vollem Umfang die Annahme und (oder) verlangt eine Rückerstattung ohne Angabe von Gründen oder unter Angabe von Gründen, die nicht mit der Übereinstimmung der Arbeit mit den ursprünglichen Bedingungen verbunden sind.
    2. Wenn die Dienstleistung in vollem Umfang und termingerecht erbracht wurde und den im Vertrag (in der Rechnung) genannten ursprünglichen Anforderungen des Kunden entspricht.
    3. Die Verzögerung der Lieferung der fertigen Arbeit erfolgt durch Verschulden des Kunden. Dazu gehören verspätete Bezahlung, einschließlich zusätzlicher Zahlungen für die Änderungen im Auftrag, Verzögerung bei der Bereitstellung erforderlicher Literaturquellen oder verspätete Antworten auf Anfragen des Auftragnehmers. Rechtzeitige Lieferung der fertigen Arbeit ist wegen technischer Probleme beim Anbieter, Browser- oder Systemfehler nicht möglich. Der Kunde hat die Frist freiwillig verlängert.

    Auf dieser Seite können Sie unsere Rückgaberichtlinien: https://ug-gwc.de/ruckgaberichtlinien/

    Chatte mit uns über Whatsapp